X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Südtiroler Qualitätsfleisch
Kovieh
 
Etikettenkontrolle - Code eingeben:
Überprüfen
Home  |  Kovieh Versteigerungen  |  Das Unternehmen
 

Das Unternehmen


Das Südtiroler Viehvermarktungskonsortium KOVIEH ist eine Genossenschaft II. Grades, die zum Wohle und Nutzen der Viehbauern am 2. Mai 1983 gegründet wurde. Es wird von folgenden fünf Verbänden getragen:
- Südtiroler Braunviehzuchtverband, Genossenschaft u. Landw. Gesellschaft, Bozen
- Südtiroler Fleckviehzuchtverband, Genossenschaft u. Landw. Gesellschaft, Bozen
- Südtiroler Rinderzuchtverband, Genossenschaft u. Landw. Gesellschaft, Bozen
- Verband der Südtiroler Kleintierzüchter, Genossenschaft u. Landw. Gesellschaft, Bozen
- Südtiroler Haflingerpferdezuchtverband, Genossenschaft u. Landw. Gesellschaft, Bozen

Die Voraussetzung, um Tiere über das Südt. Viehvermarktungskonsortium zu vermarkten, ist die Mitgliedschaft bei einem der oben angeführten Zuchtverbände. Dabei gibt es zwei Formen von Mitgliedschaften und zwar:
- A-Mitglieder sind Tierhalter mit Leistungskontrolle
- B-Mitglieder sind Tierhalter ohne Leistungskontrolle

Der Betrieb wird von einem Verwaltungsrat und einem Geschäftsführer verwaltet. Der Verwaltungsrat setzt sich aus einem Obmann, einem Obmannstellvertreter und 12 Verwaltungsratmitglieder zusammen.
Geschäftsführer: Martin Tröger
Obmann: Lorenz Gasser, Delegierter des Südt. Braunviehzuchtverbandes
Obmannstellvertreter: Michael Treyer, Delegierter des Südt. Fleckviehzuchtverbandes
Hans Dorfmann, Delegierter des Südtiroler Braunviehzuchtverbandes
Roland Thomaser, Delegierter des Südtiroler Braunviehzuchtverbandes
Anton Michael Wallnöfer, Delegierter des Südtiroler Braunviehzuchtverbandes
Alois Hellrigl, Delegierter des Südtiroler Braunviehzuchtverbandes
Emmerich Silbernagl, Delegierter des Südtiroler Fleckviehzuchtverbandes
Robert Außerhofer, Delegierter des Südtiroler Fleckviehzuchtverbandes
Stefan Winkler, Delegierter des Südtiroler Fleckviehzuchtverbandes
Heinrich Ennemoser, Delegierter des Südtiroler Rinderzuchtverbandes
Paul Markart, Delegierter des Südtiroler Rinderzuchtverbandes
Christian Rainer, Delegierter des Südtiroler Rinderzuchtverbandes
Richard Gamper, Delegierter des Südtiroler Haflingerpferdezuchtverbandes
Lorenz Müller, Delegierter des Verbandes der Südtiroler Kleintierzüchter

Die Aufgaben

Das Tätigkeitsfeld des Südtiroler Viehvermarktungskonsortiums KOVIEH umfasst hauptsächlich die Vermarktung von lebendem Schlacht-, Mastvieh und Nutzkälbern aller Rassen und Tiergattungen sowie die Totvermarktung von Kalb- und Rindfleisch.
Wöchentlich organisiert das Südtiroler Viehvermarktungskonsortium KOVIEH Versteigerungen: Die Kälberversteigerungen finden montags um 12.00 Uhr statt. Die Schlacht- und Mastviehversteigerungen werden jeweils dienstags, abwechselnd zwischen Bozen und St. Lorenzen, mit Beginn um 10.30 Uhr abgehalten.
Weitere Tätigkeiten:
- Abhaltung von zwei Spezial-Qualitätsversteigerungen: Osterochsenversteigerung im Frühjahr, Weihnachtskalbinnenversteigerung vor Weihnachten
- Einbau von jungen Qualitätstieren und Biotieren bei den wöchentlichen Schlachtviehversteigerungen
- Abholdienst von Notschlachtungen bei den Bauern
- Beratung der Viehhalter für den bestmöglichen Verkauf der Tiere
- Gelegentliche Nutzvieh-Verkäufe für jene Betriebe, welche mit ihren Tieren nicht im Herdebuch eingetragen sind

Anschrift

Südtiroler Viehvermarktungskonsortium KOVIEH
Genossenschaft und Landwirtschaftliche Gesellschaft
Galvanistrasse 38, 39100 Bozen, Italien
Tel: 0471 063860
Fax: 0471 063861
E-Mail: info@kovieh.com
Eingetragen im Handelregister Bozen, Steuernummer und MwSt. Nr. 00673620217 und im Genossenschaftsregister Bozen Nr.A145550 Sektion I
Südtiroler Viehvermarktungskonsortium KOVIEH • Genossenschaft und Landwirtschaftliche Gesellschaft • 39100 Bozen • Galvanistrasse 38  • Tel. 0471 063860 • Fax 0471 063861 • info@kovieh.com